Wiener Kaffeekultur

Authentisches Wien im gemütlichen Kaffeehaus

Im Urlaub in Wien gehört ein Besuch eines traditionellen Wiener Kaffeehauses unbedingt dazu, um das „echte“ Wien kennen zu lernen. Spüren Sie in den historischen Räumen der Cafés die besondere Atmosphäre und die typische Einrichtung des 19. Jahrhunderts. Dazu der unschlagbare Genuss von frischem Kaffee oder Mokka und einem köstlichen Stück Torte. „Urgemütlich“ würde der Wiener dazu sagen.

Echte Wiener Kaffeehäuser in der Innenstadt

Edle Marmortische, dazu klassische Thonetstühle und gemütliche Logen – die traditionellen Wiener Kaffeehäuser in der Innenstadt begeistern mit einer historischen wie auch komfortablen Einrichtung. Das älteste noch bestehende Wiener Kaffeehaus wurde 1824 eröffnet: Das heutige Café Frauenhuber. Im Café werden Sie noch gemäß der Wiener Etikette vom Ober mit „Gnädige Frau“ und „Gnädiger Herr“ begrüßt und genießen dabei einen köstlichen, alt-wienerischen Apfelstrudel. Besonders spannend ist auch die Tatsache, dass berühmte Komponisten wie Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven musikalische Auftritte im Kaffeehaus hatten.

Beliebte Wiener Kaffeehäuser

Gönnen Sie sich in den Wiener Kaffeehäusern eine wohlverdiente Auszeit. Während Sie ganz entspannt Zeitung lesen, lassen Sie sich delikate Mehlspeisen und Kuchen, wie einen ausgezeichneten Guglhupf oder ein Stück der berühmten Sachertorte, auf der Zunge zergehen. Die ideale Begleitung dazu ist ein frisch zubereiteter Kaffee. Statten Sie den traditionellen Kaffeehäusern im Zentrum Wiens einen Besuch ab:

  • Café Central
    Entspannende Klaviermusik und gehobene Patisserie im Palais Ferstel
  • Café Sacher Wien
    Original Sachertorte im Kaffeehaus gegenüber der Staatsoper
  • Demel K. & K. Hofzuckerbäcker
    künstlerisch in Szene gesetztes Zuckerbäckerhandwerk im Schaufenster des Kaffeehauses
  • Café Hofburg
    kaiserlicher Genuss in der Wiener Hofburg
  • Café Imperial
    Im Kaffeehaus Klassiker wie die Imperial Torte und pure Eleganz erfahren
  • Café Hawelka
    Einzigartige Buchteln und kulturelles Flair genießen
  • Café Mozart
    24 Stunden geöffnet, ideal für nach einem Besuch der Wiener Staatsoper, von Ihrem Hotel The Harmonie Vienna mit der Straßenbahnlinie D erreichbar
  • Café Landtmann
    Traditionelles und elegantes Kaffeehaus direkt an der Ringstraße, von Ihrem Hotel The Harmonie Vienna mit der Straßenbahnlinie D erreichbar

Kaffeehauskultur in Wien als immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Die Wiener Kaffeehäuser vermitteln nicht nur Genuss, sondern auch ein einzigartiges Lebensgefühl inmitten der österreichischen Metropole. Tradition trifft auf Gemütlichkeit – ganz im Gegensatz zum hektischen Alltag heutzutage. Und genau aus diesem Grund zählt die Wiener Kaffeehauskultur seit 2011 zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO.

Kaffee, Tee & mehr im zentralen Hotel The Harmonie Vienna

Wiener Gemütlichkeit erleben Sie auch in Ihrem zentralen Hotel The Harmonie Vienna. In der Harmonie Lounge verbringen Sie nachmittags Ihre original Wiener Kaffeepause. Ob beim Lesen von Zeitungen, Kaffee oder Tee trinken oder Naschen von süßen wie auch pikanten Köstlichkeiten.

Urlaub in Wien anfragen

BESTER PREIS &
WILLKOMMENSGESCHENK
BEI PERSÖNLICHER BUCHUNG

"Tolles Hotel, super Lage und Bio Frühstück "
vdGarden, Detmold, D - TripAdvisor
Hier Buchen

BESTER PREIS &
WILLKOMMENSGESCHENK
BEI PERSÖNLICHER BUCHUNG

"Geheimtipp für alle, die sich bewusst ernähren und etwas Besonders suchen."
danielastraub - Frankfurt am Main, D - TripAdvisor
Hier Buchen

BESTER PREIS &
WILLKOMMENSGESCHENK
BEI PERSÖNLICHER BUCHUNG

"Angenehm in jeder Hinsicht!"
jakobM - München, D - TripAdvisor
Hier Buchen
Ballerina